Es sieht wegen Corona im Moment eher nicht so aus, als ob es im Advent wieder unser Cafe KILA in der Blasii-Kirche geben wird. Den Handwerkermarkt auf dem Blasii-Kirchplatz wollen wir an den Adventswochenenden aber trotz allem stattfinden lassen. Auch unsere Kirche soll in der Weihnachtszeit einladend und offen sein. Vielleicht verlegen wir die Bastelangebote aus dem Zelt vor der Kirche in den Turmraum.

Unser Handwerkermarkt ist ein alternativer Adventsmarkt der von handwerklichen Vorführungen und Mitmachangeboten geprägt ist. Im Mittelpunkt hängt der große Adventskranz, an dem jeden Samstag um 18.00 Uhr eine neue Kerze entzündet wird. Rundherum auf dem Platz kann man Kerzen ziehen, Seilern, Balkenhäuschen brennen, beim Drechseln zu sehen oder selber ein kleines Messer schmieden.
Um unser Laufrad Karussell mit Muskelkraft antreiben zu können, braucht man einen zuverlässigen Gleichgewichtssinn. Deshalb gibt es Glühwein nur an einer einzigen Bude und zwar an der vom Weltladen.


Wer noch eine gute Idee hat oder ein eigenes Handwerk vorstellen möchte, kann sich gern im KILA melden.

(Visited 24 times, 1 visits today)