KILA und Kirchengemeinde Blasii–Altendorf laden zum Reisebericht über Lesotho ein. Das Treffen beginnt am kommenden Montag um 17:30 Uhr im Gemeindesaal das Blasii-Pfarrhauses und endet gegen 19:00 Uhr.Berichten wird Nele Hapke aus Nordhausen. Nele hat bis zum Corona-Ausbruch mehr als ein halbes Jahr im Rahmen eines weltwärts-Freiwilligendienstes in Lesotho in einem großen Kinderheim mitgearbeitet. Nele ist 20 Jahre alt und war vor diesem Abenteuer für 4 Jahre ehrenamtliche Mitarbeiterin im Kinder-Kirchen-Laden. Besucher können sich auf schöne Bilder und persönlich erlebte Geschichten aus einem Land freuen, das im Vergleich zu unserem Heimatland kaum unterschiedlicher sein kann. Die üblichen Corona Regeln werden an diesem Abend berücksichtigt.

(Visited 8 times, 1 visits today)