Wegen Corona werden bis zu den Sommerferien (abgesehen vom Aktionstag immer freitags) keine wöchentlichen Kindergruppen im KILA stattfinden. Das bedeutet unter anderem, dass Gemeindepädagoge Frank Tuschy im Moment deutlich mehr Zeit hat als üblich. Deshalb bietet er ab sofort Turmführungen auf die Türme der Nordhäuser Blasii Kirche für Kinder an. Teilnehmen können Eltern oder Großeltern und immer nur eine Familie pro Termin. Termine können am besten per E-Mail verabredet werden.

Normalerweise sind die Türme der Blasii Kirche nicht öffentlich zugänglich. Dabei haben die beiden Türme doch einiges an Sehenswertem und lokalgeschichtlich interessanten Stoff zu bieten. So z.B. die ehemalige Türmerwohnung in der sogar noch die alte Tapete im Wohnzimmer der Türmerfamilie zu finden ist. Teil der Führung ist außerdem die Joedicke-Glocke und das alte Uhrwerk der Kirchturmuhr.

Damit die Aussicht vom Kirchturm auch genossen werden kann wurden in die Schalluken entsprechende Sichtfenster eingebaut.
Die Verbindung zwischen der Türmerwohnung und der Glocke ist gleichzeitig die höchste Brücke der Stadt Nordhausen.
Die Führungen für Familien sind kostenlos und dauern je nach persönlichem Interesse 30-60 Minuten.
Kontakt über 03631/988340 oder frank.tuschy@t-online.de

(Visited 25 times, 1 visits today)