Vergessen Sie nicht, auf allen Oster-Wegen durch die Stadt nach den berühmten Ostersteinen zu suchen: Ostersteine sind bunte handgemalte Kiesel mit hoffnungsvollen Bildern oder Farben darauf. (Sonne, leeres Grab, leeres Kreuz mit Blumen, Osterfeuer, oder auch einfach nur Blumen und Blüten.) Die Steine werden in ganz Nordhausen – allerdings am meisten rund um die Blasiikirche – verteilt sein. Vielleicht entdecken Sie welche – oder Sie legen sogar noch selbst gestaltete Steine an einen gut sichtbaren Ort, wo sie jeder finden kann, wenn er nur aufmerksam genug ist – aufmerksam für österliche Zeichen der Hoffnung! (Wer einen Stein findet, ein Foto macht und es an frank.tuschy@t-online.de schickt, kann einen Hüpfburg-Gutschein gewinnen! Die Bilder sind zu sehen unter www.kinder-kirchen-laden.de.)

(Visited 101 times, 1 visits today)
Kategorien: Aktuelles