In den letzten Tagen haben Kinder der Evangelischen Grundschule Grußkarten gemalt und beschrieben für die Bewohner von Altenheimen. Dort dürfen die Menschen im Moment keinen Besuch bekommen. Vielleicht ist das leichter auszuhalten mit einer kleinen Freude, wenn ganz überraschend eine Karte kommt.
Eigentlich würden wir gern alle Altenheime unserer Stadt mit solchen Karten bedenken. Aber dafür haben wir viel zu wenige.
Deshalb wollen wir euch bitten, noch weitere Karten zu basteln und zu schreiben.
Die fertigen Briefe können im Blasii-Pfarrhaus (Barfüßerstr. 2, Eingang vom Blasiikirchplatz) in den Postkasten “KILA” geworfen werden. Briefmarken sind nicht nötig. Wer möchte, kann seine Adresse auf die Karten schreiben.

(Visited 69 times, 1 visits today)