Liebe Gemeindeglieder und Freunde der Blasiigemeinde,
seit dem letzten Gemeindebrief Anfang März hat sich sehr viel verändert. Wie in der ganzen Gesellschaft funktioniert auch in der Kirchengemeinde das Gemeindeleben an vielen Stellen nicht mehr wie gewohnt: es finden keine Gottesdienste mehr statt, sämtliche kirchenmusikalischen wie auch die KILA-Gruppen pausieren, auch alle weiteren Konzerte, Treffen und Kreise der Kirchengemeinde sind zunächst abgesagt.

Es ist schwierig, Entscheidungen bekannt zu machen, die Sie alle betreffen, wenn die Lage sich so schnell ändert. Wir versuchen, auf diese neue Situation zu reagieren und Sie und Euch zu informieren, indem wir heute zum ersten Mal einen Newsletter per Email veröffentlichen. Darin soll stehen, was trotz allem rund um St. Blasii noch geht – oder jetzt erst recht entsteht!

Uns ist wichtig, dass wir uns nicht aus den Augen verlieren – und dass wir Gott nicht aus den Augen verlieren – gerade jetzt! Schon die ersten Christen haben per Brief Kontakt gehalten – bis heute sind uns manche davon im Neuen Testament überliefert. Wer weiß also, was aus diesem kleinen Newsletter-Brief noch wird… 😉

Den Newsletter bekommen Sie, wenn Sie sich rechts auf dem Bildschirm (am PC) oder unten (am Smartphone) dafür eintragen. Bitte geben bzw. senden Sie den Newsletter auch SEHR GERN an Interessierte weiter – so helfen wir uns gegenseitig und stärken die Netze untereinander!

Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr bekommen wollen, klicken Sie einfach in der Email auf “abmelden”.

Schauen Sie aber auch gern auf unserer neu gestalteten Homepage der Blasiigemeinde vorbei: http://blasiikirche-nordhausen.de. Dort finden Sie z.B. auch einen „Gottesdienst für zuhause“, den Sie einfach allein oder mit der Familie am Küchentisch feiern können.

Auch die Homepage des Kirchenkreises Südharz versammelt gute Nachrichten aus dem Kirchenkreis: http://www.ev-kirchenkreis-suedharz.de

Soviel für heute – bleiben Sie alle behütet, behüten Sie andere – und: bleiben Sie GESEGNET: Gott sagt: „Ich will DICH segnen – und DU sollst ein Segen sein!“ Amen.

Viele gute Wünsche aus Ihrer Blasiigemeinde,
der Gemeindekirchenrat und die Mitarbeiter in St.Blasii Nordhausen

(Visited 133 times, 1 visits today)
Kategorien: Aktuelles